N1310 2

Die Reise, an der 46 Mitglieder teilgenommen hatten, führte mit dem Luxusbus der Ramsauer Verkehrsbetriebe vorerst in die Stadt Salzburg, wo die Gruppe über Einladung der Firma Wenatex an einer Produktpräsentation und Betriebsbesichtigung teilgenommen hat. Danach ging es nach Mattsee – das „Venedig von Salzburg“, wie die Marktgemeinde im Flachgau auch genannt wird, wurde mit einer fachkundigen Führung erkundet. Zum Abschluss fand eine einstündige Rundfahrt mit dem elektrisch betriebenen Ausflugsschiff „Seenland“ auf dem Mattsee statt. Dabei taten sich für die Teilnehmer besondere Blickwinkel auf den Ort und das Voralpenland auf. Bei der Rückfahrt entlang der Salzkammergut-Seen wurde noch eine Pause beim GH „Zur Wacht“ in Strobl eingelegt. Nach einer ausgiebigen Stärkung ging es wieder zurück ins Paltental. Ortsvors. Peter Feichtinger bedankte sich bei der Heimfahrt bei Reisebegleiter Johann Weichbold für den tollen Ausflug und lud alle Mitreisenden zu den nächsten Aktivitäten im Juli, einer Donauschifffahrt und zum Sommerfest ein. 

Back to top

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.