N1310 1

Die Reise ging mit dem Bus der Ramsauer Verkehrsbetriebe von Rottenmann bis nach Pischelsdorf bei Weiz, wo die Gruppe das uralte Keltendorf besichtigte. Danach ging es weiter nach Bad Waltersdorf, dort wurde im 3 Sterne Hotel-Restaurant-Teuschler-Mogg Quartier bezogen. Die nächsten beiden Tage wurden in der Heiltherme Bad Waltersdorf verbracht. Am Tag der Heimreise ging es dann noch nach Riegersburg zur „Gölles-Manufaktur für Edlen Brand & Feinen Essig“. Die Reisegruppe nahm an einer interessanten Führung durch den Betrieb teil, wobei ihnen der größte Essigkeller Österreichs mit der Erzeugung von diversen Essigsorten und ein Einblick in die Schnapsbrennerei mit Edelbrandverkostung präsentiert wurden. Mit neu gewonnenen Eindrücken ging es schließlich wieder in die Obersteiermark zurück. Die Mitreisenden bedankten sich herzlich bei Reiseleiter Johann Weichbold   für die wunderschöne Fahrt ins Oststeirische Thermenland.

Back to top

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.