Am 22.11.2019 fand die Bezirks-Ausschusssitzung des Bezirkes Liezen statt.

Erfreulich war das große Interesse, von 43 geladenen Funtktionären waren 42 angereist.
Besonders erfreulich war der erste Besuch unseres neuen Landes Präsidenten Klaus Stanzer und LS Manuela Kunst.
Bezirksvorsitzender, L.Pr. Stv., NAbg.a.D., ÖR Josef Horn berichtete umfangreich chronologisch vom Jahresablauf, den Bestrebungen zur Neuwahl des Landespräsidenten,
der guten Zusammenarbeit mit der LO, den Änderungen bei der Seniorenhilfe, Vorhaben wie Anpassungen der Geschäftsordnung für Land, Bezirke und Ortsgruppen, von den Besuchen in den Ortsgruppen des Bezirkes, Jahreshauptversammlungen und Neuwahl von Werner Held in Schladming und Alfred Deopito im Ausserland.
Präsident Klaus Stanzer sprach sich lobend über die Aktivitäten des Bezirkes aus und versprach den jetzt guten Arbeitsablauf in der LO weiterhin zu pflegen,
LS Manuel Kunst gab Erklärungen zu den Änderungen und zum positiven Klima in der LO ab und sprach die Arbeitsgruppen für Statutenänderung und UG Berichte an,
die Anfang 2020 ihre Arbeit aufnehmen werden. Von BV Stv. Ehrenfried Lemmerer wurde die Wichtigkeit an der Landtagswahl und die Unterstützung unseres Spitzenkandidaten
Mag. Michael Schickhofer und der SPÖ, die in schwierigen Zeiten immer an unserer Seite stehen, angesprochen.. Dabbei ist besonders zu sehen, was der Einsatz unseres Präsidenten Dr. Peter Kostelka für eine entsprechend höhere Pensionserhöhung der niedrigen Pensionen gebracht hat, nämlich die niedrigsten Pensionen um 3,6% anzuheben.
Josef Horn dankte den Funktionären für ihre unermüdliche Betreuung unserer Mitglieder in den OG und den vielen Programmen im Sinne der Gemeinsamkeit.

         OG Funktionäre 2       


      20191122 105056

Back to top

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.