PVÖ-Landespräsident Klaus Stanzer hat soeben bekanntgegeben, dass er alle Pensionistenverbands-Organisationen auffordert, sämtliche Aktivitäten wie z.B. Klubnachmittage, gemeinsame Sport- und Bewegungsaktivitäten oder Ausflugsfahrten wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres zu verschieben.

Stanzer: „Wir wissen, dass ältere Menschen der besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppe angehören. Der Landesverband Steiermark setzt diesen Schritt gemeinsam mit allen weiteren Landesverbänden aus Verantwortung gegenüber seinen Mitgliedern und weil wir in dieser schwierigen Situation Vorbild sein müssen!“ 

Das Aussetzen der Aktivitäten des Pensionistenverbandes ist derzeit – angelehnt an die behördlichen Maßnahmen – bis Anfang April anberaumt.

Bezüglich der ab Mitte April geplanten „Frühjahrstreffen“-Reise erfolgt bereits ein intensiver Austausch mit Behörden im Zielland Spanien. Die Situation wird genau beobachtet, eventuelle Maßnahmen wie Terminverschiebungen werden evaluiert.

Wir halten Sie an dieser Stelle selbstverständlich auf dem Laufenden.

Back to top

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.