LANGLAUF
Wie schon im Vorjahr konnten tolle Ergebnisse erzielt werden.
Bei herrlichem Wetter konnten die Veranstalter eine einwandfreie Loipe präsentieren.
Sehr erfreulich, dass auch zwei Damen aus der Steiermark im Langlauf gestartet sind.
Elisabeth Erhart erreichte in der Altersklasse 4 den zweiten Rang.
Ebenfalls den zweiten Rang erreichte in der Altersklasse 3,
Buchsteiner Elvira.

Von den 4 Herren aus der Steiermark konnte zum wiederholten Mal Hubert Schaumberger den 1. Platz in der Altersklasse 5 erreichen.
Johann Horn
landete wie im Vorjahr, auf den 2. Platz, ebenfalls in der Altersklasse 5.
In der Altersklasse 2 erreichte Pirz Manfred den 2. Platz und Richard Heiss den 5. Platz.
Sieger dieser Klasse wurde Josef Hones aus Oberösterreich, mit der Tagesbestzeit.

Alpinbewerb – RTL DAMEN
In der Damenklasse 5 erreichte, wie im Vorjahr, Maria Streit den hervorragenden 2. Platz. Siegerin wurde Adelheid Skrotzky aus Salzburg.
In der Damenklasse 3 erreichte Maria Potter-Schreiner den 8. Platz.
Diese Gruppe gewann, wie im Vorjahr Soraya Puckl aus Tirol.

Alpinbewerb – RTL HERREN
In der Altersklasse 5 erreichten Herbert Pink, den 9. Platz und Franz Weidinger den 15. Platz.
Diese Gruppe gewann Günter Oberauer aus Salzburg.

In der Alterklasse 4 erreichte Hubert Hörmann den hervorragenden 3. Platz.
Der Sieg ging an Johann Riedmann aus Tirol.
Die Altersklasse 3 gewann unser Teilnehmer Johann Naverschnigg, der auf Grund einer notwendigen Überholung nochmals starten durfte.
In der Altersklasse 2 erreichte Johann Magritzer den hervorragenden 2. Platz. Der Vorjahressieger Alfred Kiendler musste sich leider mit dem undankbaren 4.Platz begnügen. Er konnte nicht ganz fit an den Start gehen.
Diese Gruppe gewann Hans Peter Pletzer aus Tirol.

BundesmeisterInnen:
Im Langlauf gewann bei den Damen, Irmgard Kubicka aus Oberösterreich und bei den Herren, ‚
wie im Vorjahr Josef Hones, ebenfalls aus Oberösterreich.

Im Riesentorlauf gewann bei den Damen, wie im Vorjahr, Reingard Haller aus Vorarlberg
und bei den Herren, Hans Peter Pletzer, aus Tirol.

Der Landessportreferent Kurt Sturb gratuliert im Namen der Landesorganisation herzlichst und wünscht schon jetzt viel Erfolg bei den nächsten Bundesschimeisterschaften 2020 am 27. und 28. Jänner in Gosau, Oberösterreich.

Ergebnisliste Langlauf/Riesentorlauf (hier klicken)

BILDER (hier klicken)

Für Diashow: erstes Bild anklicken und auf "Diashow wiedergeben" klicken

Video zu den spannenden, sportlichen Wettkämpfen (hier klicken)


Back to top

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.